Im Zauberwald von Huelgoat

Ein Ziel was ich schon lange in Planung hatte, war der Besuch des Forêt d'Huelgoat. Huelgoat ist ein kleines Örtchen im Département Finistère und liegt an einem kleinen See. Der Fluss Rivière d'Argent durchquert den Ort und den Wald von Huelgoat.

Überall plätschert das Wasser zwischen den chaotisch angeordneten mystischen Felsen. Viele sind mit Moos und Pflanzen bedeckt. Es sind schöne Wege zum Wandern dort und überall findet man eine Stelle zum Verweilen. Es war einfach sehr schön dort.

 

Forêt d'Huelgoat

Département Finistère - Bretagne

Abends an der Elbe

Es war ein wirklich schöner Abend an der Elbe in Dresden. Dieses Foto hatte ich schon länger im Kopf. Am Nachmittag, suchte ich mir schon eine gute Stelle um mich am Abend dort zu positionieren. Nette Bekanntschaft habe ich auch gemacht, an solch einem Ort ist man halt nicht der einzige der Foto´s macht. Schöne Grüße an Euch.

 

Brühlsche Terrasse

Dresden

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

Promenade du vallée de la Hoëgne

Der Herbst hat schon was schönes, zumindest für mich als Landschaftsfotograf. Die Sonne ist nicht mehr ganz so kraftvoll und die Blätter der Bäume haben die unterschiedlichsten Farben. Vor ein paar Tagen war ich in der Wallonie, an der Hoëgne. Ein schöner Wanderweg entlang des kleinen Baches mit vielen schönen Ausblicken.

 
 

Promenade du vallée de la Hoëgne

Provinz Liége - Belgium

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.


Erde und Planeten

Planetendenkmal "Erde und Planeten"

Als ich das erstemal über die Brühlsche Terrasse ging fiel mir diese Kugel, quasi mitten im Weg, auf. Erst bei näherem betrachten (auch des Bodens) sah ich um was es sich hier eigentlich handelt. Das Planetendenkmal wurde 1988 von Vinzenz Wanitschke geschaffen und liegt an der Münzgasse. Es handelt sich um eine bronzene Kugel , die Erde, und 7 darum im Boden eingelassene Bronzemedaillons, den Planeten. Das Denkmal soll an die Bastionen der Dresdner Befestigungsanlagen erinnern.

 
 

Planetendenkmal

“Erde und Planeten”

Brühlsche Terasse - Dresden

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.


Ein schönes Fleckchen Erde.

Der Spreewald befindet sich im Südosten des Bundeslandes Brandenburg und erstreckt sich über die Landkreise Spree-Neiße, Dahme-Spreewald und Oberspreewald-Lausitz. Wer Ruhe sucht wird sie hier finden. Natürlich ist dort auch Tourismus, aber es gibt auch sehr ruhige Ecken. Wer gerne Paddelt kommt hier voll auf seine Kosten. man kann sich einfach ein Paddelboot leihen und paddelt drauf los. Es gibt aber auch die Möglichkeit eine Kahnfahrt zu machen. Diese fahren vom Großen Hafen in Lübbenau, Lübben, Schlepzig, Straupitz, Burg, Lehde, Raddusch und Neu Zauche ab.

 
 
 
 

Lehde

Lübbenau /Spreewald

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

Schloss Moritzburg

Ich hoffe Du hattest einen guten Start in die neue Woche. Bei mir ging es ein wenig turbulent zu , das ist auch der Grund das wenig zu sehen war. Heute gibt es aber natürlich wieder ein Foto.

Ich war vor kurzem in Dresden und Umgebung. Natürlich habe ich auch ein Abstecher nach Moritzburg zum Schloss gemacht. Es ist ein wirklich schönes Jagdschloss des 16. Jahrhunderts. Sein heutiges Aussehen hat es seit dem 18. Jahrhundert, August dem Starken, zu verdanken.

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

 

Schloss Moritzburg

Moritzburg, Sachsen

The Tree

Guten Morgen,

Vor kurzem war ich rein zufällig in der Nähe der Posbank. Das liegt im Nationalpark Veluwezoom bei Rheden in den Niederlanden. Ich hoffte das die Heide noch blüht und wurde nicht enttäuscht. Es war meega voll. Ich war schon oft dort aber so voll von Menschen habe ich die Posbank nocht nicht erlebt. Trotzdem versuchte ich natürlich ein Foto zu machen. Am Ende entschied ich mich für diesen wunderschönen Baum mitten in der blühenden Heide.

Good Morning,

Recently I happened to be near the Posbank. This is located in the Veluwezoom National Park near Rheden in the Netherlands. I hoped that the Heath still flourishes and was not disappointed. I have been there many Times before, but I have not experienced the Posbank so full of People yet. Of course, I tried to take a Picture, of course. In the End, I chose this beautiful Tree in the middle of the blossoming Heather.

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

 

The Tree

Posbank - Nationalpark Veluwezoom

Collégiale Notre-Dame de Dinant

Ich bin ich auch immer wieder auf der Suche nach Kirchen. Ich bin zwar nicht gläubig, gucke mir aber gerne Kirchen an. Hier war ich in Dinant, das ist ein kleiner Ort in Belgien. Am frühen morgen war es noch recht ruhig in diesem kleinen Städtchen, so auch in der Kirche. Das ist die “Collégiale Notre-Dame de Dinant”.

I am also always looking for Churches. I am not a Believer, but I like to look at Churches. Here I was in Dinant, this is a small Town in Belgium. In the early morning it was still quite quiet in this small Town, as well as in the Church. This is the 'Collégiale Notre-Dame de Dinant'.

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

Collégiale Notre-Dame de Dinant

Dinant

Am Hafen von Saint Malo

Diesen Abend in Saint-Malo habe ich wirklich genossen. Dieses Städtchen ist einfach schön. Am Tage tummeln sich Touristen durch die Straßen und Gassen, und ich natürlich mittendrin. Am Abend, wird es dann wie fast überall, etwas ruhiger. Auf diesem Foto hatte ich es mir am Hafen gemütlich gemacht und auf das “richtige” Licht gewartet. Immer wieder fuhren kleine und etwas größere Schiffe aus bzw. in den Hafen. Meist waren es kleine private Segelboote.

I really enjoyed this evening in Saint-Malo. This little Town is just beautiful. During the Day, tourists bustle through the streets and alleyways, and of course I am right in the middle. In the Evening, it will be like almost everywhere, a little quieter. In this Photo I had made myself comfortable at the harbor and waited for the 'right' Light. Again and again small and slightly larger Ships went out or into the Harbor. Most were small private Sailboats.

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.

 

Am Hafen

Saint-Malo

Im Wald von Huelgoat

Ein Ziel meiner letzten Bretagnereise war auch das kleine Örtchen Huelgoat. Dort gibt es den “Wald der mystischen Steine”. Riesige mit Moos bewachsene Granitsteine sind in diesem kleinen schönen Wald überall verteilt. Der Sage nach hat der Riese Gargantua diese riesigen Granitfelsen dort aus Zorn gegenüber den Bretonen dort hingeworfen. Er hatte wohl Hunger und von den Bretonen Speisen gefordert. Ich denke er bekam sie nicht, oder nicht in der Menge die er wollte, also schmiss er einfach ein paar “Steinchen” um seine Forderungen Nachdruck zu verleihen. Auf meinem Foto ist ist ein kleiner Fluss zu sehen. Der „Silberne Fluss“ (Riviere d’argent) hat seinen Namen von den Silberminen, in denen bis zum Ende des 19. Jahrhundert Silber abgebaut wurde.

Another Destination in my last trip to Brittany was the small Village of Huelgoat. There is the 'Forest of mystical Stones'. Huge moss-covered Granite Rocks are scattered throughout this small beautiful Forest. According to legend, the Giant Gargantua threw these huge Granite Rocks there out of anger towards the Bretons. He was probably hungry and demanded Food from the Bretons. I think he did not get it, or not in the crowd he wanted, so he just threw some 'pebbles' to enforce his demands. In my Photo is a small river to see. The 'Silver River' (Riviere d'argent) takes its Name from the Silver Mines where Silver was mined until the end of the 19th century.

Klick auf Das Foto um es groß zu sehen. Click on the Photo to see it bigger.